Bürgernah Fortschrittlich Realistisch

 

  Vereinsnachrichten


 

                               Bürgermeisterkandidat Hermann Haydn lud zum Weißwurstfrühstück

 

Über 25 Gäste, zum Teil mit ihren Familien, nahmen im Vereinslokal Loos in Fischhaus die Einladung des Bürgermeisterkandidaten zu einem gemütlichen Frühschoppen an. Für Hermann Haydn war es eine Gelegenheit, sich in einem eher privaten Rahmen der Wählergruppierung vorzustellen.

Gattin Martina Haydn und Töchterchen Sophie waren ebenfalls mit von der Partie und Hermann Haydn dankte seiner Familie für die Unterstützung, die er bis jetzt von ihr erfahren habe. Er bedankte sich auch bei den Helfern, die an drei Abenden die kleinen Wahlgeschenke mit verpackt hatten. Mit einem kurzen Appell wandte er sich an die Mitglieder: „Gebt mir Rückhalt für mein Vorhaben, ich werde ihn brauchen.“

Bei angeregten Gesprächen und einem exquisiten Kuchenbüffet, das einige Damen vorbereitet hatten, klangen die geselligen Mittagsstunden am Sonntag aus.


 Infoveranstaltung Patientenverfügung

 

 BfR-Bürgermeister-Kandidat Hermann Haydn (2.v.r.) und BfR-Vorsitzende Eva Maria Fuchs (3.v.l.)  freuten sich über den Fachvortrag der drei Referenten Helmut Plenk vom VdK (l.), Arzt Dr. Günther Schmerbeck (2.v.l) sowie Rechtsanwalt Franz Hollmayr (5.v.l). Mit dabei waren auch Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der „Bürger für Ruderting“ mit Benno Hartmann (4.v.l.), Klaus Neidlinger (6.v.l), daneben Rosemarie Fuchs, Rosemarie Wiesner, Ludwig Kolbeck, Norbert Ueberham und Albert Bonell (r.).                                                                                                Foto: Manfred Brunnbauer

Patientenverfügung
Fachvortrag BfR.pdf (130.05KB)
Patientenverfügung
Fachvortrag BfR.pdf (130.05KB)